Startseite Kontakt Impressum Datenschutz AGB
 
----------------------------------------
IMMOBILIEN
in Jülich....
Einfamilienhäuser / Mehrfamilienhäuser
Jülich, Linnich, Aldenhoven, Inden, Titz, Niederzier
     
OBJEKT Nr. 2274
  Halbfreistehender Bauernhof mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in 52459 Inden-Frenz
 
  BEI EXPOSÉ - ANFORDERUNG bitte WIDERRUFSBELEHRUNG beachten
  Widerrufsbelehrung / Infos zum Widerrufsrecht / Muster-Widerrufsformular
 

Lage: Frenz ist ein zur Stadt Düren gehörender Ortsteil der Gemeinde Inden. Wer ländliche Ruhe mit einer guten und schnellen Anbindung an Stadt und Autobahn sucht, ist hier genau richtig. Von Frenz aus ist man in wenigen Minuten auf der A 4, ebenso schnell erreicht man die Grundschule im benachbarten Weisweiler. Die Stadt Eschweiler mit vielen Schulformen, einem der größten Krankenhäuser der Region und einer belebten Innenstadt mit vielen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten erreicht man mit dem PKW  in weniger als 15 Minuten. Gleiches gilt für das Erholungsgebiet Indemann und den Lucherberger See mit seinem großen Segel- und Surfangebot.

Objekt:  Bei diesem Objekt handelt es sich um einen halbfreistehenden und voll unterkellerten in massiver Bauweise mit 2 Vollgeschossen errichteten Bauernhof mit sehr schöner Backsteinfassade und einer Gesamtwohnfläche von ca. 244 m² auf einem ca. 6111 m² großen Grundstück. Ursprungsbaujahr ca. 1850. Die Wohnfläche ist unterteilt in eine große Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 172m² und eine Einliegerwohnung mit einer Wohnfläche von ca. 72 m². Zum Objekt gehören 4 PKW-Garagen. Die Nebengebäude, Scheunen und Stallungen sowie der große gepflegte Innenhof lassen viel Raum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Eine Zuwegung ist hier von zwei Seiten gegeben. Ferner besteht noch die Möglichkeit zum Ausbau des Dachgeschosses. Der Gesamtzustand des Objektes ist modernisierungsbedürftig.

Die Raumaufteilung ist wie folgt:
Hauptwohnung, Wohnfläche ca. 172 m²:
EG: Große Küche, Diele, Wohnzimmer, Esszimmer, Gäste-WC, Bad, HWR
OG: 3 Schlafzimmer, Bad, Büro, Abstellraum.

Einliegerwohnung, Wohnfläche ca. 72 m²:
3 Zimmer, Küche, Diele, Bad.

Sonstiges: Beheizt wird das Objekt durch eine Elektroheizung.
Die Fenster sind aus Kunststoff-Thermopen.
Fußbodenbelag: Steinboden, Teppichboden.
Energiebedarfsausweis liegt vor: erstellt am 18.11.2013 / gültig bis 08.04.2030
184,9  kWh (m²a)
Energieeffizienzklasse – F

Kaufpreis: 650.000,00 EUR zzgl. Käufercourtage 3,57 % inkl. 19 % MwSt.

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3% zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57% des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.